Autos der 80er: Die Deutschen

— 05.11.2012

Neue Deutsche Welle

Die schrillen 80er, ein Irrgarten des schlechten Geschmacks? Unter den Autos des Neon-Jahrzehnts finden sich einige coole Typen! autobild.de zeigt sie. Im ersten Teil der Serie: die Deutschen.



Karottenhosen, Schulterpolster und Neon-Leggins sind heute nicht mehr jedermanns Sache. Unter den Autos der 1980er finden sich aber immer noch einige coole Typen. Und das, obwohl cW-Wert und passive Sicherheit zunehmend das Design bestimmten. So machte Audi mit dem quattro den Allrad-Pkw salonfähig und verpasste ihm sogar eine stark sportliche Note. Noch wilder trieben es die Ingenieure in Zuffenhausen: Der Sportwagenbauer gönnte sich das "teuerste Werbegeschenk in der Geschichte von Porsche". Es hieß Porsche 959, schrieb rote Zahlen, war aber gut fürs Image.

Noch mehr Chrom und altes Blech: AUTO BILD KLASSIK

Teurer Image-Träger 959: Der Hightech-Bomber von Porsche fuhr keinen Gewinn ein.

Ein Kompakter mit Stern? Die spinnen, die Schwaben! Der Erfolg ihres Nesthäkchens gab ihnen Recht: Bis 1993 baute Mercedes 1,8 Millionen Baby-Benz. Dabei sollte der 190er ursprünglich nur den durchschnittlichen Verbrauch der Sternen-Flotte senken. Pervers war ohnehin jeder, der beim Autofahren noch ans reine Fahrvergnügen dachte. Denn längst hatte das Auto seine Unschuld verloren: Saurer Regen, Waldsterben, Staus ohne Ende. Trotzdem sah eine Handvoll Optimisten die klaffende Marktlücke auf dem deutschen Zeitschriftenmarkt: 1986 erscheint die erste Ausgabe von AUTO BILD.

Die Autos der 80er, zweiter Teil: Italiener und Franzosen

Was vom Osten übrig blieb: Tausende DDR-Autos landeten auf der Schrotthalde.

In den oberen Etagen des BMW-Vierzylinders in München waren die Pläne ebenfalls ehrgeizig. Das neue Flaggschiff der Bayern hieß 750iL, rollte mit dem ersten Nachkriegs-Zwölfzylinder als Alleinstellungsmerkmal an und sollte auf Konfrontationskurs mit der S-Klasse von Mercedes gehen. Einen V12 bot damals kein anderer Luxus-Gleiter, Jaguar ausgenommen. Am Ende des Jahrzehnts machten Gebrauchtwagenhändler im Westen das Geschäft ihres Lebens mit den neuen Bundesbürgern. Abertausende Trabant, Wartburg und Barkas landeten nach der Wende auf den Schrotthalden. Die interessantesten deutschen Autos der 80er zeigen wir Ihnen oben in unserer Bildergalerie!

Yeah, Yeah, Yeah! Die coolsten Autos der wilden Sixties

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Anzeige

Versicherungsvergleich

Zur Motorradversicherung

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Günstige Klassiker-Angebote
Anzeige