Neue Ford (2018, 2019 und 2020)

Neue Ford (2018, 2019 und 2020)

Ford Kuga II (2019): Vorschau

Der neue Kuga macht alles besser

In gut zwei Jahren geht der neue Ford Kuga an den Start und will alles besser machen als sein Vorgänger: Er wird geräumiger, leichter, dynamischer und effizienter.

Video: Ford Kuga (2019)

Der neue Kuga kommt

Im November 2019 startet die zweite Kuga-Generation – als zweiter Crossover auf Basis der C-Plattform neben dem sportlichen, aber eben auch rund 15 Zentimeter kürzeren Focus CUV als Nachfolger des C-Max. Der Kuga soll dabei geräumiger und flexibler werden, dazu leichter und verwindungsfester, fahraktiver und effizienter.

Als Plug-in-Hybrid und Power-Version

Die CO2-Fraktion wird ab Modelljahr 2021 vom Plug-in-Hybriden bedient, der auf die Kombination aus 150 PS starkem Dreizylinder und E-Paket mit 88 kW/150 Nm setzt. Den Teilzeit-Stromer gibt es nur als Fronttriebler mit stufenlosem Getriebe. Beim RS mit 284 PS/380 Nm gehören Allrad und eine neue Achtstufenautomatik zur Serienausstattung, der stärkste Diesel, ein 2.0 mit 184 PS/400 Nm, ist mit einer Siebenstufenautomatik verblockt.

Neue SUVs: Kompaktklasse (2018, 2019 und 2020)

Autoren: Georg Kacher, Michael Gebhardt

Stichworte:

SUV Kompakt-SUV

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.