Škoda Enyaq

Škoda Enyaq

ab 2021
Škoda Enyaq Škoda Enyaq

Übersicht

Alle Infos zur Generation: Škoda Enyaq

Mit dem Enyaq iV präsentiert Škoda sein erstes Elektro-SUV. Was Škoda hier aber abgeliefert hat, ist bemerkenswert nah am Konzeptauto Vision iV. Das bullige Design, die riesigen Felgen und der beleuchtete Grill machen schon im Stand mächtig Eindruck. Die Form des Grills und die scharf gezeichneten LED-Leuchten (optional Matrix-LED) zitieren den Octavia. Das absolute Highlight ist aber der Grill, der dem Begriff "Tagfahrlicht" eine ganz neue Bedeutung verleiht. Eine Glasabdeckung gibt den Blick frei auf 19 vertikale Streben und eine Querstrebe – das ganze Element wird von 130 LEDs komplett beleuchtet. Beim Öffnen und Schließen des Autos veranstaltet der Grill eine kleine Lichtshow. Wer dieses Feature will, muss allerdings zu einer der größeren Motorisierungen greifen und dann auch noch Aufpreis zahlen. Das Heck wird von zweigeteilte Leuchten im 3D-Design geprägt, dazwischen sitzt ein großer Škoda-Schriftzug. Alle News, Tests und Infos zu Motoren, Preisen, Abmessungen und Ausstattungen sowie alles Weitere zum Škoda Enyaq finden Sie hier.

Alle Videos