Neuer Nissan Micra (2017): Erlkönig

Nissan Micra (2017): Erlkönig

— 10.03.2016

Der Micra macht sich lang

Der Nachfolger des Nissan Micra wird 2017 mit einem radikal anderen Look erscheinen. Erlkönigbilder und Zeichnung!

Schluss mit dem braven (Aller-)Weltauto-Look! Der neue Nissan Micra wird wieder stylish. Das zeigen Bilder des Erlkönigs, der dem AUTO BILD-Fotografen in Südeuropa vor die Linse gefahren ist. Daraus haben wir eine Zeichnung erstellen lassen, die Sie oben sehen.
Mehr Erlkönige finden Sie hier
Alle News und Tests zum Nissan Micra

Die Formen des Micra werden sich radikal ändern – aber auch in der Länge wird der Kleine zulegen.

Früher war der kleine Japaner ein pfiffiger Begleiter, ein modischer Flitzer – und plötzlich wurde er kreuzbrav. Nun scheint es, dass der Neue wieder deutlich charakterstärker wird: Unter der Tarnhülle erkennt man den Nissan-typischen V-förmigen Grill, schmale Scheinwerfer, markante Stoßfänger und eine ausgeformte Motorhaube. Anleihen dürfte sich der Micra bei der Studie Sway nehmen, die auf dem Autosalon Genf 2015 stand.

Kleinwagen-Neuheiten bis 2020

Mini Cabrio Skoda Citigo II Illustration Ford Ka Illustration
Das bedeutet, dass der kleine Nissan größer wird als bisher und etwa einen Ford Fiesta deutlich überragt. Damit schließt Nissan die Lücke zum Pulsar, der mit einer Außenlänge von 4,39 Metern fast schon aus der Kompaktklasse ragt. Im Innenraum soll sich der neue Micra mit seinen reduzierten Linien an der Retro-Studie "IDx" orientieren, die 2013 präsentiert wurde.
Gebrauchtwagentest: Nissan Micra (K 13, seit 2010)

Der aktuelle Micra fährt den Erwartungen von Nissan hinterher. Zu sehr weicht der in Thailand gebaute Kleinwagen qualitativ von den Erwartungen und dem Geschmack der Käufer hierzulande ab. Künftig soll der Micra im französischen Renault-Werk in Flins vom Band laufen.

Drei Kleinwagen im Vergleich

Nissan Sway Concept: Autosalon Genf 2015

Nissan Sway Concept: Autosalon Genf 2015 Nissan Sway Concept: Autosalon Genf 2015 Nissan Sway Concept: Autosalon Genf 2015

Die Autos von morgen


Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

 
Zur Startseite