Ohne BMW GS keine Reiseenduros – oder Adventure Bikes, wie die Fahrzeugklasse aktuell gerne genannt wird. Motorräder also, die Komfort und Klettern, Ausflug und Urlaubsreise oder tägliches Pendeln und Weltumrundung unter einen Hut bringen können. Die BMW GS war die Erste dieser Art, und sie beherrscht ihr Einsatzspektrum bis heute wie kaum eine andere!
Hinweis
BMW R 1100 GS bei eBay       
Einziger Wermutstropfen für manchen Interessenten: Neu ist so eine BMW GS mit mindestens 17.750 Euro alles andere als ein Schnäppchen. Da trifft es sich gut, dass bei eBay gerade eine gebrauchte BMW R 1100 GS für 3990 Euro zum Verkauf angeboten wird.

Diese BMW GS eignet sich vor allem für große Fahrer

An der inserierten Maschine fällt als Erstes der Umbau auf 17-Zoll-Felgen von einer Straßen-BMW auf. Das nimmt der Maschine vielleicht ihr Geländepotenzial, dürfte fürs Kurvenräubern auf der Landstraße aber perfekt sein. Dazu kommen ein Doppelscheinwerfer und eine Sportauspuffanlage.
eBay  BMW R1100GS
Die 17-Zoll-Felgen stammen von einer BMW R 1100 S und sind eingetragen. Spannend für die Fahrdynamik!
Aktuell liegt die Sitzhöhe bei 95 Zentimetern und eignet sich den Angaben zufolge für eine besonders große Person hinterm Lenker. Bei Interesse lässt sich die Sitzhöhe aber reduzieren. Die Sitzbank lässt sich verstellen, und es gibt kürzere Federbeine.
eBay  BMW R1100GS
Der Verkäufer beschreibt die BMW als perfekt zum Reisen – und belegt das mit diesem schönen Foto.
Der Zweizylinder-Boxer der R 1100 GS leistet 80 PS und wird elektrisch gestartet. Der Antrieb erfolgt via Kardan. Es gibt unter anderem ABS, eine Heizung für die Griffe, einen Tank mit 23 Liter Fassungsvermögen, Handprotektoren, USB-Steckdosen und weiße Blinker an Bord.
Im Preis inbegriffen sind ein Koffersystem, Sportfußrasten und ein verstellbarer Handyhalter mit Induktionsladegerät.

Die letzte Wartung könnte auf gute Pflege hindeuten

Das vordere Federbein spendete eine BMW R 1100 GS Adventure. Es ist also länger und legt die Maschine dadurch höher. Synchronisierte Einspritzdüsen mit Vierpunkteinspritzung spendete eine BMW R 1200 GS.
Vor Kurzem gab es eine größere Wartung. Dabei wurden das Motoröl, das Getriebe- und das Kardanöl, die Bremsflüssigkeit und die Zündkerzen erneuert.
eBay  BMW R1100GS
Aktuell ist die BMW für einen großen Fahrer ausgelegt. Das kann den Angaben zufolge aber verändert werden.
Der Sportluftfilter bekam eine Reinigung und neues Öl, die Ventile wurden eingestellt. Obendrauf erhielt die Lichtmaschine noch einen neuen Rippenriemen.

Das sollten Sie vor dem Kauf über die BMW GS wissen

Wer sich für die BMW interessiert, der sollte unbedingt einen Besichtigungstermin vor Ort ausmachen. Der Check eines gebrauchten Motorrads beginnt beim Blick auf den Zustand der Bremsen und endet bei der Kontrolle, ob das Lenkkopflager einrastet, wenn man das entlastete Vorderrad von der einen Seite zur anderen bewegt.

Gummibauteile und Vorgeschichte gehören überprüft

Ein besonders wichtiger Prüfpunkt bei Kraftfahrzeugen mit ein paar Jahren auf dem Buckel sind die Bauteile aus Gummi. Gummi verliert mit den Jahren seine Weichmacher und wird porös. Es sollten also zum Beispiel sämtliche Schläuche genau unter die Lupe genommen werden.
Hinweis
BMW R 1100 GS bei eBay       
Die Vorgeschichte sollte so weit wie möglich nachvollziehbar sein. Das gilt vor allem dann, wenn die Laufleistung hoch ist.
Welche Pflege hat die BMW bekommen? Wurden Inspektionen beim BMW-Händler durchgeführt? Welche Werkstattrechnungen gibt es möglicherweise? Wer hat die BMW wo und wie gefahren? Das bezieht sich vor allem auf Offroad-Einsätze und heftiges Kurvenräubern.
Wenn die angebotene GS gut ist, dann ist der geforderte Preis realistisch. Und nicht nur das – im Vergleich ist diese BMW GS günstig.