Harley-Davidson-Maschinen können vor allem eins: was hermachen! Erstens sind die Bikes aus Milwaukee normalerweise nicht zu überhören. Kein anderer Motorrad-Motor klingt so wie die eisernen V2 der Amerikaner. Zweitens werden die dicken Cruiser-Modelle bis heute aus Metall und ohne viel Kunststoff-Schnickschnack gefertigt. Das macht eine Harley geradlinig und ehrlich. Und schließlich erfüllen Harleys ihren Besitzern jenen Traum vom "Easy-Rider-Feeling", entspanntem Dahinblubbern und dabei sehen und gesehen werden.
Eine Serien-Harley nach dem persönlichen Geschmack zu verfeinern, gilt in der Szene nicht als verpöntes No-Go. Im Gegenteil. Harley-Fahrer und -Fahrerinnen verändern und tunen nach Herzenslust. Oft geht es mit vorverlegten Fußrasten oder einem geänderten Lenker los. Am oberen Ende der Fahnenstange finden sich aufwändig umgebaute Custom-Einzelstücke wie die Harley-Davidson Nightrod Special von 2015, die gerade bei eBay für 34.500 Euro zum Verkauf angeboten wird.
Hinweis
Harley-Davidson Nightrod Special bei eBay              
eBay  Harley Davidson Night Rod Special
Die angebotene Harley wurde angesichts der Bilder sprichwörtlich von vorne bis hinten umgebaut.

Die Liste der Umbauten an der Harley ist ellenlang

Der Verkäufer beschreibt seine Maschine als wunderschönes Einzelstück mit viel Highend-Zubehör. "wunderschön" ist hier eine Frage des Geschmacks, der Rest ganz offensichtlich nicht. Als Basis für den Umbau diente den Angaben zufolge eine 2015er Night Rod Special VRSCDX mit 1250 Kubikzentimetern Hubraum, 112 PS und aktuell erst knapp 12.000 Kilometern auf der Uhr. Der Code 5HD1 beweist dem Text zufolge, dass die Harley kein Importfahrzeug. Der Besitzer hat das Bike nach seinen Angaben 2017 gekauft und mit den besten Teilen liebevoll umgebaut oder umbauen lassen.
Die Liste der Umbauten ist ellenlang. Hier die Highlights: Es beginnt mit einem Airride-Fahrwerk der Firma Arnott mit Manometer. Die Klappenauspuffanlage mit kurzem Sammler und E-Nummer stammt von der Firma Penzl. Der Heckfender von Jack Lomaxx Ray mit einem schwarzen, verschraubten Lochblech ist eine Sonderanfertigung. Das Gleiche gilt für das Airbox-Cover von NLC. Der Bugspoiler ist ebenfalls von NLC. Der Lenker verfügt über integrierte Riser und nach innen verlegte Kabel. Die Highsider-Voll-LED-Scheinwerfer kommen mit Prüfzeichen. Und auch die Alcantara-Sitzbank mit einem dezent gelaserten Porsche-Logo ist eine Sonderanfertigung. Weitere Details gibt die Anzeige preis.

Wer diese Maschine haben will, sollte sich vorher informieren

Wer sich ernsthaft für die angebotene Spezial-Harley interessiert, sollte sich vorher mit ihr beschäftigen. Bereits die Serienversion der Nightrod Special verlangt nach den passenden finanziellen Ressourcen, um sie kaufen und unterhalten zu können. Seit Harley das Modell aus dem Programm genommen hat, steigen die Maschinen ständig im Wert. Handlich wie eine Harley-Davidson Sportster ist die Nightrod Special nicht. Es braucht also die nötige Menge an Kraft, um mit der Maschine umgehen zu können. Ein gesunder Rücken kommt dazu. Der Eigner deutet in der Anzeige an, dass Probleme mit seinem Kreuz der Grund für den Verkauf sind.
eBay  Harley Davidson Night Rod Special
Ob wunderschön, ist eine Frage des Geschmacks. Ein einzigartiges Stück ist die Maschine aber auf jeden Fall.

Um der inserierten Harley gerecht zu werden, braucht es einen passenden Stellplatz, am besten weg von der Straße und abschließbar. Denn die Maschine benötigt nicht nur Platz, sie könnte mit ihrem Finish und ihrem Wert auch Langfinger anlocken. Schlussendlich sollte der neue Besitzer über das richtige Selbstbewusstsein verfügen. Denn Aufmerksamkeit ist ihm (oder ihr) mit dieser Maschine sicher.