BMW Zukunft: Neuheiten bis 2022

BMW 8er Illustration BMW X1 L BMW X2 Illustration

BMW 2er Gran Coupé (2019): Vorschau

— 27.05.2016

Alternative zum 3er

Mit dem 2er Gran Coupé positioniert BMW einen Viertürer unterhalb des 3ers – mit Frontantrieb und ohne Sechszylinder.

Video: BMW 2er Gran Coupé (2019)

Schicker Viertürer

Was das Thema kompakte Coupés angeht, ist BMW leidgeprüft. Die frühen 3er Coupés und das 1er Coupé fristeten als teure Zweitürer ohne besonderen Charme ein Mauerblümchen-Dasein. Doch die Münchner haben dazugelernt. Die Steigerung von Coupé heißt auf Bayerisch nämlich Gran Coupé. Der nach bewährtem Muster gestrickte Viertürer auf 2er-Basis dürfte die BMW-Kasse noch lauter klingeln lassen. Der zunächst für das 2er Gran Coupé angedachte Hinterradantrieb wurde allerdings als zu teuer und zu dicht am 3er befunden. Außerdem braucht BMW Stückzahlen für seine neue Frontantriebs-Architektur. Profitieren kann das 2er Gran Coupé natürlich vom Quermotorkonzept, dem in Vergleich zum 1er verlängerten Radstand und dem durch verschiebbare Fondsitze variablen Kofferraum.

Weder Sechszylinder noch Plug-in-Hybrid

Der Sechszylinder ist allerdings tabu, und einen Plug-in-Hybriden wird es aus heutiger Sicht ebenso wenig geben. BMW setzt stattdessen voll auf ein deutlich weiterentwickeltes Bedienkonzept und auf umfassende Digitalisierung mit vielen innovativen Dienstleistungen.

Autor: Georg Kacher

Stichworte:

Coupé

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

 
Zur Startseite