Wie solide sind unsere Autos konstruiert, wie zuverlässig sind sie im Alltag? Im Dauertest geht AUTO BILD dieser Frage auf den Grund. Dazu werden die Testfahrzeuge gefahren, bis sie 100.000 Kilometer auf dem Tacho haben. Akribisch wird dabei jeder Defekt, jede Panne notiert – zum Abschluss wird das Auto komplett demontiert und von einem DEKRA-Sachverständigen auf Verschleiß unter die Lupe genommen. Für jede Auffälligkeit gibt es Fehlerpunkte, aus denen am Ende eine Note gebildet wird. Alle Fahrzeuge, die AUTO BILD seit 2014 im Dauertest getestet hat, haben wir in einem großen Ranking zusammengefasst.An dieser Stelle wollen wir mal einen Blick auf die getesteten Kombis werfen und haben sie dazu in einer eigenen Rangliste zusammengefasst. Insgesamt 15 Modelle dieser Karosserievariante hatte AUTO BILD seit 2014 im Dauertest – darunter beliebte Baureihen wie VW Passat Variant, Audi A4 und A6 Avant, BMW 5er Touring, Mercedes C-Klasse und E-Klasse T-Modell oder auch den Skoda Octavia Combi. Wie diese Modelle im Test abgeschnitten haben, sehen Sie in der Bildergalerie. Unser Tipp für Gebrauchtwagenkäufer: Neben den AUTO BILD-Dauertests gibt auch der TÜV-Report Aufschluss über die Zuverlässigkeit bzw. über die Schwachstellen einzelner Modelle. Eine Übersicht, wie Kombis im aktuellen TÜV-Report abgeschnitten haben, finden Sie hier.

Bildergalerie

AUTO BILD-Dauertest
Renault Clio Grandtour TCe 90 Luxe
Renault Clio Grandtour TCe 90 Luxe, demontiert
Kamera
Dauertest: Kombis im Check