Nissan ©

Alle Infos zu Nissan

Nissan Juke

Auffällig ist das neue Design der Front mit den schlitzförmigen Tagfahrlichtern. Wie bei allen Leuchten kommt auch hier LED-Technik zum Einsatz.

Motorseitig gibt es für den Juke einen Dreiliter-Benziner mit 117 PS und 200 Nm.

Die Preise für den Nissan Juke starten bei 18.990 Euro.

Das Kofferraumvolumen beträgt 422 Liter, bei umgeklappter Rückbank steigt es auf 1305 Liter.

Das neue Infotainment NissanConnect unterstützt Apple CarPlay und Android Auto, bietet Echtzeit-Verkehrsinformationen und eine eigene App über die man beispielsweise überprüfen kann, ob das Auto abgeschlossen ist.

Mehr erfahren

Die Mittelklassewagen Sunny, Cherry, Stanza, Bluebird und Laurel des japanischen Automobilgiganten waren teilweise schon unter der Marke Datsun auf unserem Markt. 1982 erfolgte die Umbenennung in Nissan, was den mäßigen Umsatz in Deutschland nicht wirklich ankurbelte. Begeistern (erst recht heute als Klassiker) konnten dagegen die Sportcoupés 280 ZX, 300 ZX und der Silvia/200SX sowie der Geländewagen Patrol - sie fanden bei uns Marktlücken.

Klassische Nissan Modelle

Alle Nissan Modelle im Überblick

Aktuelle Nissan Modelle

Nicht mehr angebotene Nissan Modelle

Nur außerhalb Deutschlands angebotene Nissan Modelle

Zukünftige Nissan Modelle

Alle News

Alle Tests