Neue Plug-in-Hybrid- und Elektroautos bis 2025

Aston Martin RapidE Concept (2015): Vorstellung

Rapid wird elektrisch

Aston Martin zeigt mit der Studie RapidE einen rein elektrischen Tesla-Gegner. Eine Serienversion des E-Aston könnte bereits in zwei Jahren starten.
Britische Tesla-Konkurrenz: Aston Martin einen rein elektrischen Rapid enthüllt – vorerst allerdings nur als Studie. Der RapidE ist aus der Zusammenarbeit von Aston und Williams-Ingenieuren entstanden, die unter anderem die Batterietechnik der Formel E entwickeln. Laut Aston Martin-Chef Palmer sollen E-Antriebe in der zukünftigen Modellpalette einen wesentlichen Bestandteil ausmachen. Eine Serienversion des RapidE könnten wir bereits in zwei Jahren auf den Straßen sehen.

Autor: Peter R. Fischer

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen