Taycan

Taycan

ab 2020
Taycan Taycan

Übersicht

Alle Infos zur Generation: Taycan

Der erste Elektro-Porsche hört auf den Namen Taycan und orientiert sich beim Design an der 2015 vorgestellten Studie Mission E. Der Taycan ist das erste Serienfahrzeug, das mit 800 Volt Systemspannung arbeitet. Das soll der Fahrer vor allem beim Laden spüren: Innerhalb von 22,5 Minuten soll sich der Taycan unter Idealbedingungen von fünf auf 80 Prozent aufladen lassen. So neu das Antriebskonzept für Porsche auch ist, so klassisch bleibt die Produktbezeichnung. Auch wenn der Taycan als E-Auto keine Motor-Aufladung benötigt, bleibt Porsche bei der klassischen Nomenklatur Turbo und Turbo S. Sie bilden die beiden stärksten Varianten. Alle News, Tests und Infos zu Motoren, Batterien, Reichweite. Ausstattung und Preis sowie alles Weitere zum Porsche Taycan finden Sie hier.

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

  • 1-Klick-Kündigungsservice
  • Über 300 Tarife im Vergleich
  • Testsieger

Alle News

Alle Videos