Luxuriöse Camper kosten richtig Geld. Mehr als 100.000 Euro sind für einen top ausgestatteten Vollintegrierten nicht ungewöhnlich. Expeditionsmobile und andere Luxusliner auf Lkw-Basis gibt es oft erst ab einer halben Million Euro. Nachteile wie die mächtigen Ausmaße, das hohe Gewicht und daraus resultierende mögliche Zufahrts- bzw. Parkverbote kauft der Interessent natürlich immer mit.
Ein cleverer Campingfreund aus dem Raum München wollte das anders haben – und ließ sich einen Setra 309 HD von einer Fachwerkstatt zum Wohnmobil ausbauen. Der Bus bietet mehrere Vorteile: Er ist mit knapp neun Meter Länge einigermaßen kompakt, hat aber Platz für neun Passagiere (inklusive Pilot) und bietet sechs Betten. Abgelastet auf 11.990 Kilogramm zulässiges Gesamtgewicht genießt er laut Besitzer Zufahrts- und Parkvorteile. Preis: 99.000 Euro.
Hinweis
Setra 309 HD Wohnmobil bei eBay            
Das Bus-Wohnmobil fährt mit einer Panoramascheibe und Luftfederung vor. Ein 290 PS starker Mercedes-Diesel mit knapp elf Liter Hubraum sorgt für Vortrieb. Der Motor erfüllt die Abgasnorm Euro 2. Auf dem Tacho stehen laut Inserat 476.000 Kilometer. Geschaltet wird manuell. ABS und ESP sind an Bord. Dazu kommen unter anderem Navi und Soundsystem, elektrische Fensterheber, ein höhenverstellbares Lenkrad, Klimaanlage, Standheizung und ein Tempomat.

Angebotener Setra von Fachwerkstatt umgebaut

2012 wurde der Setra in einer Fachwerkstatt zum Wohnmobil ausgebaut. Bei diesem Umbau kamen unter anderem Teile des namhaften Herstellers Euramobil zum Einsatz. Es gibt unter anderem eine Rundsitzecke mit großem Esstisch, Komfort-Matratzen in allen sechs Betten, eine Küchenzeile mit Glaskeramik-Kochfeld, ein Bad mit WC, Waschbecken und Runddusche, zwei Flachbildfernseher, zwei Kühlschränke mit Gefrierfach, einen Frischwasser-, einen Grauwasser- und einen Schwarzwassertank mit jeweils 150 Liter Fassungsvermögen, zwei Starterbatterien sowie zwei Versorgungsbatterien.
eBay   Mercedes Wohnmobil Setra 309 HD - Exklusiver Camper der Extraklasse
Zweier-Hubbett sei Dank: Sechs Personen können an Bord des Setra-Wohnmobils schlafen.
Die TÜV-Plakette ist laut Inserat neu. Der Setra wurde regelmäßig in einer Fachwerkstatt betreut. Durch eine eigene Stromversorgung per Generator, die erwähnten großen Tanks und den Dieselkocher ist der Wohnbus nicht auf Campingplätze angewiesen. Die erlaubte Höchstgeschwindigkeit für Busse liegt bei 100 statt 80 km/h, und es können laut Besitzer an vielen Orten Bus-Stellplätze genutzt werden.
eBay   Mercedes Wohnmobil Setra 309 HD - Exklusiver Camper der Extraklasse
Fürs leibliche Wohl kann mithilfe einer Küchenzeile gesorgt werden – inklusive Glaskeramik-Kochfeld.

Gepflegte Setra 309 HD halten extrem lange

Der Zustand des Setra 309 HD sollte bei einer Probefahrt genau unter die Lupe genommen werden. Wurde der Bus gut gepflegt, kann er lange halten. Laut Einträgen in verschiedenen Spezialforen sollen bis zu zwei Millionen Kilometer möglich sein. Doch dafür brauchen der Motor, das Getriebe, die Achsen, die Federung und vor allem die Bremsen die nötige Aufmerksamkeit. Am besten lässt sich der Wartungszustand anhand von Werkstattrechnungen belegen. Danach sollte der Interessent den Besitzer unbedingt fragen.
Hinweis
Setra 309 HD Wohnmobil bei eBay            
Die Elektronik an Bord kann offenbar Probleme machen. Daher sollte auch auf dieses Thema beim Vorort-Check überprüft werden. Funktionieren die elektronischen Baugruppen? Arbeiten Elektronik und die Hydraulik der Türen fehlerfrei zusammen? Im besten Fall kann der Besitzer auch hier den nötigen Service mit Rechnungen belegen. Bleibt das Thema Rost: Der Setra ist nicht vor der braunen Pest gefeit. Vor allem am Rahmen unter dem Fahrzeug kann die Korrosion ordentlich knabbern.
eBay   Mercedes Wohnmobil Setra 309 HD - Exklusiver Camper der Extraklasse
Wer sich für den Setra begeistern kann, der sollte ihn genau prüfen. Der Bus kann ein paar Schwächen haben.
Zum Abschluss müssen noch zwei Themen für all diejenigen erwähnt werden, die sich nicht täglich mit Bussen beschäftigen:
1.
Ein so schweres Fahrzeug verlangt nach einem Lkw- oder Bus-Führerschein. Bei diesem Setra-Wohnmobil kommt man nicht mal mit einem vor 1999 ausgestellten Pkw-Führerschein weiter.
2. Die Kosten sind nicht mit denen eines Wohnmobils auf Transporter-Basis zu vergleichen. Der Sechszylinder des Setra 309 HD kann sich auf 100 Kilometer rund 28 Liter Diesel genehmigen!