BMW ©

BMW

seit 1929

BMW X5

2019 hat der X5 20-jähriges Jubiläum

Die vierte Generation des X5 heißt intern G05 und wird weiterhin im US-Werk Spartanburg gebaut.

BMW X5 und 8er sind die ersten Modelle mit dem volldigitalem Live Cockpit Professional in 12,3 Zoll

Zum Marktstart gibt es drei Motorisierungen: X5 xDrive30d mit 265 PS, X5 xDrive40i mit 340 PS und X5 M50d mit 400 PS

Auf Wunsch ist der X5 mit einer dritten Sitzreihe lieferbar und wird somit zum Siebensitzer

Zwei Ausstattungslinien für den X5: elegant-rustikale „xLine“ und sportliche Auslegung „M Sport“. Zusätzlich gibt es das Offroad-Paket

Zum Modell

Alle Modelle

Alle Infos zu BMW

Die zu Vorkriegszeiten erfolgsverwöhnten Bayern standen 1959 am Abgrund: Zwischen Nobel-Acht-Zylindern (BMW 502) und der winzigen Isetta klaffte eine weite Lücke. Die füllte 1961 der sensationelle BMW 1500 "Neue Klasse", Prototyp der sportlich-dynamischen Reiselimousine und damit Vater des 5er BMW. Die kleinere Variante "Nullzwo" bereitete den Boden für den 3er BMW, die E3-Limousinen, gefolgt von der 7er-Reihe, bereicherten die Oberklasse - bis heute.

Alle News

Alle Bilder

Weitere Modelle dieser Marke