Skoda-Neuheiten bis 2020

Skoda E-Citigo Illustration Skoda Kodiaq Coupé Illustration

Skoda E-SUV (2020): Vorschau

— 14.03.2017

Studie wird in Shanghai vorgestellt

Skoda plant seine Elektro-Zukunft: Ein elektrisches SUV auf Basis des Kodiaq soll den Anfang machen. Die Studie dazu soll schon 2017 in Shanghai präsentiert werden.

Skoda arbeitet mit Hochdruck am ersten Elektroauto: Die erste Studie soll schon auf der Shanghai Auto Show (21. bis 28. April 2017) präsentiert werden, das sagte Technik-Vorstand Christian Strube gegenüber Autocar. "Unsere Vorstellung eines Fahrzeuges auf der MEB-Plattform ist vollgepackt mit Technik und weckt Emotionen", so Strube. Skoda nutzt also VWs Modularen Elektrifizierungsbaukasten für Elektroautos und wendet sich – zumindest beim Thema E-Auto – vom bisher eher praktischen Designansatz ab. Wahrscheinlich wird es sich bei der Studie um ein SUV handeln, infrage käme da natürlich der Skoda Kodiaq als Basis. Den ersten Hybrid von Skoda wird es laut Strube bereits 2019 geben: Dann kommt die Plug-in-Variante des Superb. Bis das erste reine Elektroauto kommt, soll es aber noch bis 2020 dauern.

Skoda-Neuheiten bis 2020

Skoda E-Citigo Illustration Skoda Kodiaq Coupé Illustration

Autoren: Katharina Berndt,

Stichworte:

SUV

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung